alt
  copyright by 0512

Achtsamkeit

Ausstellung Imagineering - Shoppingwelten als Performance-Raum, Videodokumentation 4min. 2010

Im Erdgeschoß des Shopping-Centers Murpark setzt sich eine Person auf eine Sitzbank und begibt sich in den Zustand der Achtsamkeit (vipassana). Dieser Vorgang wird für 40 Minuten mit versteckter Kamera gefilmt und mit 12-facher Geschwindigkeit wiedergegeben. Der Kontrast zwischen Intervenierendem und sonstigen Besuchern des halböffentlichen Raumes wird durch die Zeitraffer-Wiedergabe verstärkt. Die Intervention und ihre Dokumentation hinterfragen die Wahrnehmung der Umgebung indem sie unserer alltäglichen Art und Weise die Wirklichkeit wahrzunehmen einen Moment der Verschiebung beifügt. Die mall gilt als zweckgebundener Bereich, der Bedürfnisse und Sehnsüchte stimuliert und deren Befriedigung verspricht; sie ist eine Spiegelung der kollektiven inneren Wirklichkeit. Diese wiederum wird von den subjektiven Wahrnehmungen der Individuen erst konstruiert.

Zusammenarbeit: Alexius Findenig, Buddhistisches Zentrum Graz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok